Beitragsordnung

Taxpert Lohnsteuerhilfeverein e.V.

       

 In der Fassung vom 11.11.2014 mit Gültigkeit ab 01.Januar 2015

 

STUFEN              EINKOMMENSGRENZE         BEITRAG

                                  

Klasse 1             bis 30.000€                                 99,00€    

 

Klasse 2             30.001€ bis 40.000€                  119,00€  

 

Klasse 3             40.001€ bis 50.000€                 139,00€

 

Klasse 4             50.001€ bis 60.000€                 169,00€

 

Klasse 5             60.001€ bis 75.000€                 189,00€

 

Klasse 6             75.001€ bis 100.000€                249,00€

 

Klasse 7           ab 100.001€                                 299,00€

 

 

- Alle Beiträge inklusive 19%Umsatzsteuer

- Bei den Beiträgen handelt es sich um einen Jahresbeitrag

 

A. Aufnahmegebühr

 

Die einmalige Aufnahmegebühr für ein neues Mitglied beträgt 11,90€ inklusive Umsatzsteuer. Für Ehegatten, die gemeinsam die Vereinsmitgliedschaft erlangen, wird die Aufnahmegebühr nur einmal berechnet.

 

B. Jahresbeitrag

 

Der Mitgliedsbeitrag staffelt sich nach einer Beitragsbemessungsgrundlage, die sich zusammensetzt aus allen steuerfreien und steuerpflichtigen Einnahmen. Bei Ehegatten, die zusammen veranlagt werden, werden diese Einnahmen zusammengerechnet. Dabei wird vorausgesetzt, dass beide Ehegatten Mitglieder werden. Es wird in diesem Fall nur ein Mitgliedsbeitrag erhoben.

 

 

Einnahmen sind:

 

  • die aus den Lohnsteuernachweisen ersichtlichen Bruttoarbeitslöhne, Versorgungsbezüge und alle gemäß § 3 Nr. 12 und Nr. 26 EStG steuerfrei bezogenen Einnahmen. Die durch den Arbeitgeber steuerfrei gezahlten Auslösungen, Spesen und Reisekostenpauschalen sowie jegliche Bezüge, die dem Progressionsvorbehalt gemäß § 32 b EStG unterliegen (z.b. Arbeitslosengeld oder Krankengeld).

 

-  die jährlichen Gesamtbeiträge der Einnahmen aus sonstigen Einkünften (z.b.    

   Renten,           Unterhaltsleistungen und dauernde Lasten). Einnahmen aus        Vermietung          von  bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Beteiligungseinkünfte aus Vermietung

   und  Verpachtung. Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften sowie Einkünfte aus                Kapitalvermögen.

 

C. Beitragszahlung

 

Der Jahresbeitrag ist nur dann satzungsgemäß entrichtet, wenn er nach Rechnungsstellung unbar mittels Einzugsermächtigung an den Verein entrichtet wurde. Sämtliche Beratungsleistungen des Vereins sind mit dem Jahresbeitrag abgedeckt und für die Dauer der Mitgliedschaft jährlich bis zum 31. Januar per Einzugsermächtigung an den Verein zu entrichten. Der Jahresbeitrag ist auch dann fällig, wenn die Leistungen des Vereins nicht in Anspruch genommen werden. Werden bei Neumitgliedern Einkommensteuererklärungen für mehrere zurückliegende Jahre erstellt, wird der Jahresbeitrag mit der Anzahl der zu erstellenden Einkommensteuererklärungen multipliziert.

 

 

Hannover, 11.November 2014 

 

 

Taxpert

Lohnsteuerhilfeverein e.V.

Fernroder Strasse 9

30161 Hannover

 

Beratungsstellenleiter:

Diplom-Wirtschaftsjurist

Schajiullah Hamidi

 

Festnetz: 0511 - 54351116

Mobil:      0173 - 7009592    

 

E-Mailinfo@taxpert-arbeitnehmersteuerberatung.de

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09.00h bis 18.00h

Sa.        10.00h bis 13.00h 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taxpert Lohnsteuerhilfeverein e.V